das Umland
Störche bei Nidderau

Störche bei Nidderau

GabiT hatte mich eingeladen nach Nidderau. Wir wollten Störche fotografieren. Gleich am ersten Platz, an dem wir parkten sahen wir dann auch Störche in den Feldern. Wie nun näher herankommen. Gabi schlug vor, sich durch den Wald anzunähern, aber als wir uns gerade in die Büsche schlagen wollten kam der Förster vorbei und wir fragten...
Südsee? Nein, Eschborn!

Südsee? Nein, Eschborn!

Heute morgen an der S-Bahn-Station Eschborn
Urwald Sababurg

Urwald Sababurg

Ok, die Sababurg ist knapp 300 km von Frankfurt weg. Das ist nicht wirklich Kategorie „Umland von Frankfurt“, aber immerhin Hessen. Und da ich gerade meine Reise-Homepage (http://www.windweit.de) am reparieren und aufmöbeln bin, gibt’s den Bericht ‚halt hier. Beate und ich hatten ein Fotowochenende mit Manfred und Gisela Delpho im Urwald und Tierbark Sababurg gebucht....
Tierpark Sababurg - Wölfe und ein Luchs

Tierpark Sababurg – Wölfe und ein Luchs

Der Tag endete bei den Raubtieren. Bei den Wölfen, für die Manfred das Abendbrot dabei hatte – Kücken. Kaum raschelte er mit der Tüte, kam die Meute näher. Nur die Gamma-Tiere – das sind die Prügelknaben des Rudels, die zum Mobbing freigegeben sind, hielten sich im Hintergrund. Und bei jedem Wurf über die Mauer sprangen...
Porträt eines Weißkopfseeadlers

Porträt eines Weißkopfseeadlers

Den Abschluss in meiner Reihe der Greifvogelporträts bildet der Weißkopfseeadler, Wappentier der USA. Und im modeln anscheinend geübt, so wie er seinen Kopf immer wieder in einen anderen Winkel drehte. Auch sein weißes Kopfgefieder bildet eine Herausforderung an die Belichtung der Kamera. Als er dann vor seiner Hütte sass, konnte ich ausprobieren, wann alle Lichter...
Porträt eines Steinadlers

Porträt eines Steinadlers

Dieser Steinadler hatte einen unglaublich intensiven Blick.
Porträt eines europäischen Seeadlers

Porträt eines europäischen Seeadlers

Der europäischer Seeadler hatte die Ruhe weg, er brauchte heute Mittag auch nicht arbeiten, saß an seiner Hütte und lehnte sich an den Pfosten.
Porträt eines jungen und eines erwachsenen Uhus

Porträt eines jungen und eines erwachsenen Uhus

Den Uhu haben wir nicht fliegend erlebt, sondern nur auf der Hand des Falkners. Ich finde, Uhus haben Charakter. Vielleicht auch nur etwas mehr Mimik als andere Greifvögel. Uhu-Nachwuchs gab es auch. Mit der Hand aufgezogen,  als Nachwuchs für die Greifvogelstation. Er blieb erst ruhig auf dem Steinhaufen hocken, auf den ihn der Falkner setze....
Porträt einer Schneeeule

Porträt einer Schneeeule

Das ist Oskar. Guckt er nicht nett 🙂 Oskar ist die Schneeeule auf der Greifvogelstation des Tierparks Sababurg. Und eine mittlere Herausforderung an die Belichtung, weil ihr weisses Federkleid den Belichtungsmesser irritiert. Irgendwo habe ich übrigens gelesen, daß Oskar eigentlich ein Mädel ist.  Kann dazu jemand was sagen? Wobei … nett ist manchmal relativ 😉...
Portrait einer Schleiereule

Portrait einer Schleiereule

Mit der Schleiereule fing alles an  – bei der Greifvogelschau im Tierpark Sababurg. In den nächsten Tagen gibt es immer wieder ein neues Porträt von Greifvögeln der Greifvogelstation.
Der Kaiserdom zu Speyer

Der Kaiserdom zu Speyer

Irgendwie waren wir auf Speyer gekommen. Ich schon länger (wobei ich Seaworld im Auge hatte). Aber irgendwie wollte keiner mit. Und eines Tages sprach mit Hildegard dann an. Das war letztes Jahr. An diesem Wochenende haben wir es dann endlich geschafft. Nicht zu Seaworld. Sondern in die Welt des Kaiserdoms zu Speyer. In einem Cafe...
Spaziergang in Oberursel

Spaziergang in Oberursel

Ein Besuch bei Lilo, die wie ich die Fotografie entdeckt hat. Wir gehen spazieren. Eigentlich waren wir auf der Suche nach Landschaft, aber das erste was in den Blick viel – kein Wunder bei der Intensität der Farbe – waren Baumaschinen. Geschnatter führte zu Gänsen hinter einem Gatter, gleich nebenan. Wir fuhren ein Stückchen weiter...